Der Bachelor of Science in Diätetik – ein internationaler akademischer Abschluss

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Neusäß bietet am Schulort Schwabmünchen die Ausbildung zur Diätassistentin/zum Diätassistenten an. Diätassistenten sind qualifizierte Fachkräfte, die nach ärztlichen Verordnungen diättherapeutische Beratungen, Schulungen und Maßnahmen in Eigenverantwortung durchführen.

Voraussetzungen für die Zulassung sind u.a. ein mittlerer Schulabschluss bzw. eine gleichwertige Schulausbildung oder eine nach der Mittelschule abgeschlosssene 2-jährige Berufsausbildung. Die Dauer der Ausbildung beträgt 3 Schuljahre und berechtigt zum Führen der Berufsbezeichnung „Diätassistentin/Diätassistent „. Es wird kein Schulgeld erhoben.
Für die Absolventen bieten sich vielfältige Einsatzmöglichkeiten im medizinischen, öffentlichen und industriellen Bereich ( Kliniken, Gesundheitszentren, Verbraucherzentralen, Lebensmittelindustrie ). Als kooperierende Schule der Hochschule Neubrandenburg ( University of Applied Sciences ) können Absolventen der Berufsfachschule für Diätassistenten in Schwabmünchen den „Bachelor of Science in Diätetik“ ( B.Sc.Diätetik ) erwerben.

Die Ausbildung zur Diätassistentin/zum Diätassistenten wird mit 3 Semestern auf das Studium angerechnet. Die für die Zulassung zum Studium nötige Fachhochschulreife kann mit dem einjährigen erfolgreichen Besuch der Berufsoberschule ( BOS ) am Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Neusäß erworben werden. Die akademische Weiterqualifizierung im verkürzten Bachelor Studiengang Diätetik qualifiziert die Absolventen auch für anspruchsvolle Tätigkeiten im europäischen Ausland.

Weitere Informationen zu diesem vielseitigen Beruf mit Zukunft erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Staatliches Berufliches Schulzentrum Neusäß
Landrat-Dr.-Frey-Str. 12  Ι  86356 Neusäß  Ι  Fon 08 21 - 31 02 42 01  Ι  Fax 08 21 - 31 02 80 21  Ι  Mail sekretariat(at)bszneusaess.de  Ι  Impressum